WINAICO wurde von der EU-Kommission als „echter” Hersteller von Solarmodulen bestätigt

Die EU-Kommission bestätigt WINAICO als tatsächlichen taiwanesischen Hersteller von Solarmodulen. Das Unternehmen ist damit nicht von den Anti-Dumping-Zöllen betroffen, die die EU-Kommission auf importierte Solarprodukte aus China verhängt hat.

WINAICO, der größte PV-Modulhersteller in Taiwan, hat im Rahmen einer Anti-Dumping-Untersuchung in vollem Umfang mit der EU-Kommission kooperiert. Gegenstand der Untersuchung war die mögliche Umgehung von Anti-Dumping-Zöllen auf importierte Solarprodukte aus China. Infolgedessen wurde WINAICO von der EU-Kommission als „echter” Hersteller von Solarmodulen eingestuft und ist von den Strafmaßnahmen in Form von Anti-Dumping-Zöllen in Höhe von 53,4 % sowie Ausgleichszöllen in Höhe von 11,5 % ausgenommen, die die EU-Kommission gegen betroffene Unternehmen verhängt hat.

Die EU-Kommission habe starke Indizien, dass Unternehmen mögliche Anti-Dumping-Zölle zu umgehen versuchen – mittels Solarmodulen aus China. Konkret handele es sich um erhebliche Veränderungen in den Handelsmustern in Zusammenhang mit Exporten aus China, Malaysia und Taiwan seit 2013. Eine eingehende Untersuchung habe ergeben, dass 7 % des europäischen Solarmodul-Volumens nicht den Vorgaben entsprechen. Bei diesen Modulen handele es sich um importierte Produkte von nicht kooperierenden und damit die Zölle umgehenden Unternehmen.

„WINAICO vertreibt seit 2008 qualitativ hochwertige Solarmodule in Europa. Eine hohe Integrität und ethisch einwandfreie Geschäftsstrategien haben bei uns dabei stets höchste Priorität.”, so Sascha Rossmann, Vice President of Global Sales bei WINAICO. „Wir haben im Rahmen der Anti-Dumping-Untersuchung in vollem Umfang mit der EU-Kommission kooperiert. So konnten wir beweisen, dass wir uns in der laufenden Diskussion über Solarmodulimporte auf den europäischen Märkten nichts haben zuschulden kommen lassen.”

WINAICO – Hersteller und Systemanbieter

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Darüber hinaus liefert WINAICO als Systemhaus für Photovoltaik komplette PV-Systempakete.

Kunden des Unternehmens sind Solarspezialisten, Solarteure, Installateure und Projektierer. Dabei profitieren Installateure von der überdurchschnittlichen Produktqualität, der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte sowie von den umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen von WINAICO. Eine großzügige Lagerhaltung sichert die schnelle Verfügbarkeit der WINAICO Produkte.

Pressekontakt:
WINAICO Deutschland GmbH

Marc Ortmanns
Tel: +49 7933 700 30-0
Fax: +49 7933 700 30-22
presse(at)winaico(dot)com
www.winaico.com

Unser Ansprechpartner für Redakteure:

Katharina Link
Marketing
WINAICO Deutschland GmbH
Industriestraße 68
97993 Creglingen
GERMANY

Phone +49 (0) 79 33 / 7 00 30 - 0
Fax +49 (0) 79 33 / 7 00 30 - 10

presse(at)winaico(dot)com