WINAICO
Kontakt
WINAICO

Downloads

NEWS

21.07.2015  
WINAICOs monokristalline 300-W-PERC-Module bestehen IEC-Zertifizierungsprüfungen des TÜV Rheinland

WINAICO, Taiwans größter PV-Modulhersteller, beauftragte den TÜV Rheinland mit den Prüfungen für die Zertifizierungen nach IEC 61215 und IEC 61730 für die PERC-basierten monokristallinen Hochleistungsmodule. Mit den erfolgreichen Zertifizierungen sind nun die weltweit effizientesten PERC-basierten PV-Module (60  Zellen) zur Installation bereit.

WINAICO war einer der ersten Hersteller, der die PERC-Technologie in PV-Module implementiert hat. Daher verfügt WINAICO heute über mehr als zwei Jahre Erfahrung bei der Optimierung von Materialkombinationen für minimierte Energieverluste von Zelle zu Modul während der Fertigung. Die Spezialisten von WINAICO konnten die Energieverluste von Zelle zu Modul auf unter 1  Prozent senken, was eine signifikante Verbesserung gegenüber den Werten der Wettbewerber von 3,5 bis 5  Prozent darstellt. Dies versetzt WINAICO in die Lage, mit für die Serienfertigung konzipierten PERC-basierten monokristallinen Solarzellen hocheffiziente 300-Watt-Module herzustellen.

„WINAICO besitzt mehr als zwei Jahre Erfahrung bei der Serienfertigung PERC-basierter Solarmodule – da überrascht es nicht, dass wir auch die ersten sind, die PERC-basierte monokristalline Solarmodule mit 60 Zellen und einer Leistung von 300  Watt in Serie fertigen“, erläutert Sascha Rossmann, Vice President of Global Sales von WINAICO. Und er fährt fort: „Mit dem erfolgreichen Bestehen der Zertifizierungsprüfungen des TÜV Rheinland erbringen wir auch den unabhängigen Beleg für unsere erfolgreiche Arbeit.“

WINAICO – Hersteller und Systemanbieter

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Darüber hinaus liefert WINAICO als Systemhaus für Photovoltaik komplette PV-Systempakete.

Kunden des Unternehmens sind Solarspezialisten, Solarteure, Installateure und Projektierer. Dabei profitieren Installateure von der überdurchschnittlichen Produktqualität, der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte sowie von den umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen von WINAICO. Eine großzügige Lagerhaltung sichert die schnelle Verfügbarkeit der WINAICO Produkte.

Pressekontakt:
WINAICO Deutschland GmbH

Marc Ortmanns
Tel: +49 7933 700 30-0
Fax: +49 7933 700 30-22
presse@winaico.com
www.winaico.com

14.07.2015  
WINAICO überzeugt und beliefert 1,5 MW Solarpark in Polen

WINAICO, Taiwans größter PV-Module-Hersteller, überzeugte erneut durch seine hochwertigen und langlebigen Produkte. Die kommerzielle Installation der Freiflächenanlage ist nur eine der zahlreichen WINAICO-Anlagen auf dem boomenden, polnischen Solarmarkt. Auch in Polen arbeiten Privat- und Gewerbekunden bereits seit Jahren mit den WINAICO-Hochleistungsmodulen.

Das System besteht aus 6.080  WST-250P6-Modulen, die insgesamt über eine Spitzenausgangsleistung von über 1,5  MW verfügen. Für den gewerblichen Einsatz wurden die Module von Opeus Energia in Rekordzeit installiert und angeschlossen, wodurch der Ruf des polnischen Systemintegrators als bester Vertragspartner für große PV-Kraftwerke der Region gefestigt wurde. Die Expertise von Opeus Energia in Kombination mit der guten Finanzierbarkeit von WINAICO-Modulen erleichtert Investoren auch den Einstieg in zukünftige Projekte.

„Die Entscheidung für WINAICO-PV-Module war eine sehr einfache für uns. Sowohl die Investoren als auch unser Team sind von WINAICO überzeugt, da dieses Unternehmen für die Qualitäten der weltweit führenden Halbleiterindustrie Taiwans steht“, sagte Lukasz Jaworski, Einkaufsleiter von Opeus Energia.

„WINAICO liefert nicht nur die besten Solarprodukte, sondern bietet auch in jeder Situation ausgezeichneten Support.  Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer engen Partnerschaft, insbesondere bei der Installation von WINAICOs neuen, hocheffizienten PERC-Modulen,“ berichtet Jaworski weiter. „Jedes gemeinsam mit Opeus Energia erfolgreich abgeschlossene Projekt beruht auf der Zufriedenheit unserer Kunden", fügte Velichko Dinov, der Regionalmanager für Osteuropa von WINAICO, hinzu. „Durch Qualität und handwerkliches Können stellen wir sicher, dass das PV-Kraftwerk mit minimalen Ausfallzeiten betrieben werden kann, und das auf WINAICOs Finanzierbarkeit gestützte Versicherungspaket schützt die Investitionen des Kunden vor dem Unerwarteten.“

WINAICO – Hersteller und Systemanbieter

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Darüber hinaus liefert WINAICO als Systemhaus für Photovoltaik komplette PV-Systempakete.

Kunden des Unternehmens sind Solarspezialisten, Solarteure, Installateure und Projektierer. Dabei profitieren Installateure von der überdurchschnittlichen Produktqualität, der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte sowie von den umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen von WINAICO. Eine großzügige Lagerhaltung sichert die schnelle Verfügbarkeit der WINAICO Produkte.

Pressekontakt:
WINAICO Deutschland GmbH

Marc Ortmanns
Tel: +49 7933 700 30-0
Fax: +49 7933 700 30-22
presse@winaico.com
www.winaico.com

28.04.2015  
WINAICO stattet fast 750 Hausdächer mit gesamt 2,6 MW in Berwickshire (Schottland) aus

Die WINAICO Solarmodule der Serie WST-250 mit einer Gesamtleistung von 2,6 MW werden von Oakapple Berwickshire Plc – einem Gemeinschaftsunternehmen der Oakapple Renewable Energy Ltd aus Leeds und der Edison Energy Ltd aus Glasgow – installiert. Das Unternehmen mit Sitz in Leeds sammelt die erforderlichen Mittel über die Investmentplattform Abundance Generation, die es Menschen ermöglicht, in ökologische Projekte zu investieren. Aktuell wurden auf diesem Weg mehr als 90 Systeme mit einer installierten Kapazität von mehr als 300 kWp finanziert und in Betrieb genommen.

Für das „Oakapple Berwickshire“-Programm ist Oakapple Renewable Energy erstmalig eine Partnerschaft mit der in Glasgow ansässigen Edison Energy eingegangen, um eine Reihe von Projekten der Scottish Housing Association zu realisieren und zu betreiben.

Der Geschäftsführer von Oakapple, David Cockayne, und der Direktor für Geschäftsentwicklung bei Edison Fraser Mackenzie äußerten sich beide „sehr zufrieden über die Perspektiven dieser Partnerschaft, da sich beide Unternehmen perfekt ergänzen und die gemeinsamen Fähigkeiten in ihren Kompetenzbereichen nach dem ersten Treffen offensichtlich waren. Insbesondere teilen wir eine gemeinsame Geschäftsethik, die nicht immer leicht zu finden ist.“

Nach der Fertigstellung wird Edison Energy im Auftrag von Oakapple Berwickshire Plc, dem Eigentümer der Anlagen, eine Solarkapazität von insgesamt 2.595 kWp betreuen. BHA-Mieter mit einer installierten Solaranlage können den durch ihr System erzeugten Strom uneingeschränkt für den Eigenbedarf nutzen.

Der Vorstandsvorsitzende von Oakapple Renewable Energy Phil Taylor kommentiert den frühen Erfolg des Programms wie folgt:

„Es ist großartig zu sehen, dass so viele Menschen, die auf der Website von Abundance Generation von diesem Projekt erfahren haben, sich daran beteiligen möchten. Immer mehr Menschen suchen nach Möglichkeiten, ihr Geld ethisch korrekt zu investieren, und diese Art von Projekt erlaubt es ihnen, in erneuerbare Energie zu investieren und mit ökologischem Handeln Geld zu verdienen.“

Und weiter: „Oakapple Berwickshire bietet eine Reihe von Vorteilen. Die Baugenossenschaft und ihre Mieter müssen für die Installation der Solarmodule nichts bezahlen, und die Mieter können den mit ihrer Anlage erzeugten Strom kostenlos nutzen, wodurch die Ausgaben der Haushalte deutlich gesenkt werden. Oakapple Berwickshire auf der anderen Seite profitiert von der staatlichen Einspeisevergütung.“

Das Investitionsprojekt endet am 31. Mai 2015 oder wenn das Finanzierungsziel erreicht ist.

Bei der Modulauswahl legten die Akteure besonderen Wert auf Qualität und Langlebigkeit. WINAICO geht bei der Qualität keine Kompromisse ein und bietet zudem ein herausragendes Versicherungspaket für gewerbliche Anlagen. Dieses war für uns ausschlaggebend, so Oakapple Geschäftsführer David Cockayne. Marc Ortmanns, Head of European Sales & Marketing ergänzte, "Wir sind sehr glücklich, dass eine so erfahrene Firma wie Oakapple unsere Module für Europas größtes Crowdfunding-Solarprojekt ausgewählt hat."

WINAICO – Hersteller und Systemanbieter

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Darüber hinaus liefert WINAICO als Systemhaus für Photovoltaik komplette PV-Systempakete.

Kunden des Unternehmens sind Solarspezialisten, Solarteure, Installateure und Projektierer. Dabei profitieren Installateure von der überdurchschnittlichen Produktqualität, der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte sowie von den umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen von WINAICO. Eine großzügige Lagerhaltung sichert die schnelle Verfügbarkeit der WINAICO Produkte.


Pressekontakt:
WINAICO Deutschland GmbH

Marc Ortmanns
Tel: +49 7933 700 30-0
Fax: +49 7933 700 30-22
presse@winaico.com
www.winaico.com

Unser Technologieführer mit 17,15 % Modulwirkungsgrad

Unser schwarzes Monomodul für Ästheten

Unser Modul für Gewerbe- und Großanlagen