WINAICO
Kontakt
WINAICO

NEWS

09.06.2016  
WINAICO erhält den „2015 Top Solar Panel Products Award” von Solar Power World

Taiwans größter Hersteller von PV-Modulen, WINAICO, zeigt sich auf die jüngste Auszeichnung besonders stolz. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 18,6 %  gilt das 310-W-Modul als weltweit leistungsstärkstes monokristallines PERC-Modul mit jeweils 60 Zellen.

Bei dem jährlich verliehenen Top Solar Panel Products Award wird für das Jahr 2015 die Kategorie „Innovation” in der Solarmodulindustrie anerkannt. Ausgezeichnet werden z. B. Produkte mit einer höheren Bus-Bar-Anzahl, Doppelglas-Designs sowie Module mit höherem Wirkungsgrad. Die Auszeichnung zeigt einmal mehr die Bedeutung WINAICOs am globalen Photovoltaikmarkt.

„WINAICO versucht unter Einhaltung der strengen Qualitätsmaßstäbe stetig, die Grenzen seiner Hochleistungs-Solarmodule zu sprengen: Das 310-W-PERC-Modul mit 60 Zellen ist das Ergebnis einer dreijährigen Entwicklungsarbeit im Bereich der PERC-Technologie”, so Jing Yu, Vice President von WINAICO USA. „Das PERC-Modul mit dem weltweit höchsten Wirkungsgrad ist darauf ausgelegt, die Stromerzeugung auch bei begrenzten Dachoberflächen im Wohnimmobilienmarktes zu maximieren.”

WINAICO – Hersteller von kristallinen Hochleistungs-Photovoltaikmodulen

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan, fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Mit WINAICO-Modulen kaufen Sie Produkte von einem Hersteller, der auf Solarmodule in Premiumqualität spezialisiert ist.

Umfassende Erfahrung und breites Wissen aus der Halbleiterbranche, gepaart mit einer hochmodernen Produktionstechnik, erlauben hohe Prozessbeherrschung und herausragende Qualität. Seit 2008 bedient WINAICO seine Kunden in nunmehr über 25 Ländern.

Pressekontakt:
WINAICO Deutschland GmbH

Marc Ortmanns
Tel: +49 7933 700 30-0
Fax: +49 7933 700 30-22
presse@winaico.com
www.winaico.com

05.04.2016  
WINAICO vereinbart Vertriebskooperation mit Würth Elektrogroßhandel

Die genannten Vertriebsgesellschaften sind ab sofort exklusive Distributionspartner für WINAICO PERC-Module und bieten diese ihren Installateuren innerhalb Deutschlands an. Beide Unternehmen planen, die Kooperation auf weitere relevante PV-Märkte auszuweiten.

Mit Verwendung der PERC-Technologie (Passivated Emitter Rear Cell) vereint WINAICO höchste Wirkungsgrade und die Steigerung des spezifischen Ertrags durch eine verbesserte Lichtaufnahme mit der bekannten Langlebigkeit und Qualität. Die PERC-Palette umfasst neben einem 275 W polykristallinen Modul, vor allem eine monokristalline Serie bis zu 310 W.
 
„Wir freuen uns sehr, mit der Würth Elektrogroßhandel GmbH & Co. KG einen renommierten und führenden Elektrogroßhändler als Vertriebspartner gewonnen zu haben, mit dem wir unsere Präsenz am Markt weiter steigern können“, so Marc Ortmanns, Head of European Sales & Marketing bei WINAICO.

„Bei der Auswahl unserer Lieferanten legen wir besonderen Wert auf die Innovationskraft des Unternehmens und achten auf höchste Qualität. Die beschlossene Energiewende in Deutschland und der sukzessive Umbau zu einer umweltfreundlicheren und nachhaltigen Energieversorgung ist das größte gesellschaftliche Projekt in der nächsten Dekade.

Durch das Aus für die Atomkraft rücken die erneuerbaren und umweltfreundlichen Energiequellen immer mehr in den Fokus. Die erneuerbaren Energien sind der Motor der Energiewende. Dem Elektrohandwerk kommt beim Aufbau einer dezentralen Energieversorgung eine große Bedeutung zu. Ganzheitliche Beratung und Lösungskompetenz werden in Zukunft immer wichtiger. Wir haben dieses große Potenzial erkannt und stehen Ihnen mit einem leistungsfähigen Sortiment und höchster Beratungskompetenz gerne zur Seite“, erklärt Alexander Schopf, Bereichsleiter erneuerbare Energien Würth Elektrogroßhandel.

WINAICO – Hersteller von kristallinen Hochleistungs-Photovoltaikmodulen

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan, fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Mit WINAICO-Modulen kaufen Sie Produkte von einem Hersteller, der auf Solarmodule in Premiumqualität spezialisiert ist. Umfassende Erfahrung und breites Wissen aus der Halbleiterbranche, gepaart mit einer hochmodernen Produktionstechnik, erlauben hohe Prozessbeherrschung und herausragende Qualität. Seit 2008 bedient WINAICO seine Kunden in nunmehr über 25 Ländern.

Kurzprofil Würth Elektrogroßhandel GmbH & Co. KG

Der Würth Elektrogroßhandel (W.EG.) mit Sitz in Künzelsau ist ein führender Verbund aus Elektrogroßhandelsunternehmen in Deutschland und Zentral- und Osteuropa. Als Geschäftseinheit der Würth-Gruppe ist der W.EG. in ein familiengeführtes, stabiles und wachstumsstarkes Firmennetzwerk eingebunden. In Deutschland besteht der W.EG. aus den Elektrogroßhandelsgesellschaften FEGA & Schmitt Elektrogroßhandel GmbH, WALTER KLUXEN GmbH, den Beleuchtungsspezialisten LICHTZENTRALE Lichtgroßhandel GmbH und UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG. Egal ob Elektrohandwerk oder Industriebetrieb, für die mehr als 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 150 Niederlassungen in Deutschland steht Beratungskompetenz an erster Stelle.

Pressekontakt:
WINAICO Deutschland GmbH

Marc Ortmanns
Tel: +49 7933 700 30-0
Fax: +49 7933 700 30-22
presse@winaico.com
www.winaico.com

09.03.2016  
WINAICO-Module von TÜV Rheinland für schneereiche Gebiete bestätigt

WINAICO, der größte PV-Modul-Hersteller Taiwans, erreichte in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland als erstes Unternehmen weltweit den Wert von 6000 Pa inhomogener mechanischer Lasten (IML) in freiem Gelände. Die IML-Prüfung ist aufgrund der komplexen Kräfte, die horizontal auf den Rahmen wirken, nachweislich deutlich schwieriger als die mechanische Belastungsprüfung IEC 61215, die bei den meisten Solarmodulen am Markt durchgeführt wird. Während die ML-Prüfung die Zuverlässigkeit des Moduls gegenüber Kräften, die vertikal auf das Solarmodul wirken, beurteilt, wird der horizontale Druck von Schnee auf den Boden des Rahmens auf einem Schrägdach nicht geprüft. In den größten Solarmärkten weltweit, wie Europa, den USA und Japan mit schneereichen Wintern, waren Rahmenbrüche aufgrund des Schnees auf Schrägdächern trotz der Beliebtheit der ML-Prüfung sehr verbreitet. Daher stellte sich WINAICO der Herausforderung der IML-Prüfung und gibt seinen Kunden damit mehr Sicherheit, dass WINAICO-Module auch in harten Wintern verlässlich sind.

Der IML-Prüfaufbau des TÜV Rheinland beginnt mit einer 240-Stunden-Feuchte-Frostprüfung (HF 10) am Modul, um Gefrierbedingungen zu simulieren. Danach wird es in einem Winkel von 37° installiert und mit Lasten in den beiden unteren Dritteln des Moduls beschwert, um den Schneeaufbau im Laufe der Zeit zu simulieren. Die 6000-Pa-IML-Kraft ist die Vektorsumme von 4792 Pa vertikaler Kraft (FP) und 3611 Pa horizontaler Kraft (FH), wobei die zusätzliche horizontale Kraft FH direkt auf den schwächsten Punkt des Rahmens wirkt. Dies macht die IML-Prüfung anspruchsvoller als die ML-Prüfung. Unter Abzug eines Sicherheitsfaktors von 1,5 ist WINAICO für 4000 Pa ungleichmäßiger Schneelast zertifiziert – einem Druck, der etwa 50 cm am Schrägdach gesetzten Schnee simuliert.

„WINAICO arbeitet mit den zuverlässigsten Laboren weltweit zusammen, wie dem TÜV Rheinland, um die zuverlässigsten Solarmodule am Markt zu entwickeln“, so Davis Chen, Vorstand und CEO von WINAICO. „Nach dem Bestehen der ungleichmäßigen Schneelastprüfung können unsere Partner WINAICO-Module sorglos in schneereichen Gebieten installieren.“

WINAICO – Hersteller und Systemanbieter

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Darüber hinaus liefert WINAICO als Systemhaus für Photovoltaik komplette PV-Systempakete.

Kunden des Unternehmens sind Solarspezialisten, Solarteure, Installateure und Projektierer. Dabei profitieren Installateure von der überdurchschnittlichen Produktqualität, der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte sowie von den umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen von WINAICO. Eine großzügige Lagerhaltung sichert die schnelle Verfügbarkeit der WINAICO Produkte.

Pressekontakt:
WINAICO Deutschland GmbH

Marc Ortmanns
Tel: +49 7933 700 30-0
Fax: +49 7933 700 30-22
presse@winaico.com
www.winaico.com

Unser Technologieführer mit 17,15 % Modulwirkungsgrad

Unser schwarzes Monomodul für Ästheten

Unser Modul für Gewerbe- und Großanlagen